Der Säntis als Hausberg der Swifiss AG

Innovationsgeist und Premium-Qualität vereint unter dem Schweizer Alpendach

Das Swifiss Labor

Unter Wahrung höchster Standards gelingt uns eine professionelle Zulieferung nationaler und internationaler Märkte.

Verwaltungsrat

Geschäftsleitung

Verwaltung

Produktion

Swifiss in Zahlen

Unsere Leistungen sprechen in Zahlen

90 – 180

Millimeter - verschiedenste Sachetgrössen

180

Tonnen jährlich hergestellte Bulkmasse

3 Mio

Jährlich hergestellte Produkte

7

verschiedene abgedeckte Pflegebereiche

ab 60

Kilogramm Produktion für grosse und kleinere Mengen

50

Prozent des Energiebedarfs durch Energiebezug aus umweltfreundlicher Solarstrom-Produktion vor Ort

3 – 5000

Milliliter Volumen von Flaschen, Tiegeln, Dispensern und Tuben

50+

Standardrezepturen

25

Mitarbeiter*innen

100

Prozent Schweizer Qualität
Unsere Zertifikate

Gemeinsam bemühen wir uns für Top-Qualität in der Premiumkosmetik

Häufig gestellte Fragen

Wie hoch ist die Mindestproduktionsmenge?

Die Mindestmenge der Bulk-Produktion liegt bereits bei 60 kg. Somit können wir auch Kleinaufträge bearbeiten und realisieren. Bereits ab 500 Stück kreeiren wir Ihre eigene Kollektion nach Ihren Wünschen.

Wer repräsentiert Swifiss?

Drei ambitionierte Unternehmer*innen mit ihrem gesetzten Ziel, die Arbeitsplätze und den Standort im Appenzellerland der Mitarbeiter*innen der Swifiss AG zu sichern. Mit grosser Freude und Leidenschaft setzen sie sich für den Erhalt der Werte Qualität, Innovation und Bodenständigkeit ein und pflegen die Beziehungen von Swifiss zu Kundinnen und Kunden mit aufrichtiger Ehrlichkeit.

Wie schnell kann produziert und geliefert werden?

Das hängt von der Art des Auftrags ab. Je nachdem, ob es sich um ein bereits vorhandenes Produkt handelt und der Auftraggeber die Rohstoffe und das Packmaterial bereits besitzt, oder ein neues Produkt realisiert werden soll. Ist letzteres der Fall, müssen sämtliche Tests durchgeführt und die Rohstoffe wie auch das Packmaterial definiert und beschafft werden. Von der Entwicklung bis zum fertiggestellten Produkt kann es zwischen 8-12 Wochen dauern.

Wer kommt für die Qualitätssicherung auf?

Dank unseres eigenen Qualitätsmanagementsystems, welches in alle Prozesse eingeflochten ist, können wir institutionalisierte Ordnung und Sicherheit garantieren und dafür Verantwortung übernehmen. Seit der Einführung des IMS (integriertes Managementsystem) verfügt Swifiss über mehrere zertifizierte Managementsysteme. Produkte aus unserer Fertigung gelangen erst nach internen Sicherheitschecks auf den Markt. Zudem gewährleisten Zertifizierungen wie diejenigen durch halal, NATRUE oder auch AHA eine ausgiebige Qualitätssicherung und Produktsicherheit.

Von wem wird das Produkt getestet?

Sämtliche Stabilitätstests und Qualitätsüberwachungen finden direkt bei uns im Labor statt, unter striktem Ausschluss jeglicher Keimbelastung. Zusätzlich werden weitere notwendige Überprüfungen unteranderem der dermatologische Test von einem externen Labor durchgeführt.

Sorgt Swifiss für eine nachhaltige Produktion?

Gut die Hälfte des Stromverbrauchs der Swifiss-Produktion stammt von lokal gewonnener Solarenergie. Bei der Entwicklung von neuen Produkten verzichten wir auf jegliche Stoffe, welche gemäss ECHA-Vorschlag vom 19.08.2019 als Mikroplastik bezeichnet werden. Bereits seit 2009 hat Swifiss auch zahlreiche NATRUE-zertifizierte Produkte entwickelt.

Werden die Verpackungen zur Verfügung gestellt?

Die Verpackung kann durchaus von unseren Standardverpackungen ausgewählt werden. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Lieferanten verfügen wir über ein breites Angebot an verschiedensten Verpackungen unteranderem Tiegel, Flaschen, Airless Dispenser, Tuben, Sachets, etc. Ist ein exklusives und individualisiertes Produkt gefragt, unterstützen wir Sie selbstverständlich mit einer kompetenten Beratung und bieten Ihnen passende Vorschläge.

Hat Swifiss ein eigenes Laborteam?

Ja, dank dem Know-how unserer Labormitarbeiter und –Mitarbeiterinnen kann jeder Kundenwunsch erfüllt werden. Aufgrund der Basis der Auftraggeber nehmen wir eine individuelle Entwicklung der Rezeptur in-house vor. Daraufhin entsteht im Labor eine breite Range an Produkten, die in Begleitung von praktischen Dienstleistungen auf den Markt gelangt.

Welche Produkte werden angeboten?

Unser Sortiment umfasst vielseitige Gesichts-, Körper- und Haarpflegeprodukte auf dem neusten Stand der Innovation und Branchentrends. Diese breite Palette setzt sich aus sieben spezifischen Pflegeproduktkategorien zusammen. Diese umfassen unsere berühmten Sheet Masks, Face Cleansing, Face Care, Men Care, Body Care, Hair Care und Sun Care. Dank diesen Standardformulierungen ist es möglich, im Handumdrehen neue Produkte für die Kunden zu kreieren und deren Bedürfnisse zu erfüllen.

Wie lange dauert die Neuentwicklung einer Spezialrezeptur bis zum fertigen Produkt im Regal?

Um ein komplett neues Produkt auf den Markt zu bringen, rechnen wir mit mind. 12 Monaten Bearbeitungsdauer. Dies umfasst den gesamten Zeitraum zwischen der Idee des Produkts über die Entwicklung, Produktion und schliesslich der fertigen Lieferung. Für eine zeitsparendere Variante bieten wir eine Auswahl von über 50 verschiedenen Standardrezepturen an. So kann das Produkt in ca. 2 Monaten realisiert werden und ist zudem auch noch kostengünstiger.

Wie erfolgt die Lieferung?

Die Lieferung erfolgt im Normalfall ab Werk. Jedoch besteht die Möglichkeit den Transport auch über uns zu organisieren. Gewiss bieten wir nicht nur Auslieferungen rund ums Appenzeller Land, sondern schweizweit wie auch international.